Duftrose des Jahres

Adalegski, Duftrose des Jahres 2012

    Duftrose des Jahres 2012

    Die Duftrose "Adalegski" vom Züchter Michel Adam, Frankreich wurde in der 11. Biennale "La rose parfumée"in Nantes/Frankreich mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

    Diese Rose hatte den stärksten Duft in der vorgestellten Auswahl im Wettbewerb zur Duftrose des Jahres.Die Jury beschreibt ihn als dominanten charakteristischen Rosenduft mit einer Note von grüner Hyacinthe und Wasserkresse sowie einer fruchtigen Note von Johannesbeere. Bemerkenswert sind auβerdem auch die ausgezeichneten Kultureigenschaften dieser Sorte.

    Die Rosen im einzigen Wettbewerb dieser Art auf der Welt werden über zwei Jahre von einer technischen Jury in ihren morphologischen und technischen Eigenschaften beurteilt. Nur die Kandidaten mit Noten von eins bis fünf werden schließlich einer zweiten Jury aus "Great Noses" zur Beurteilung vorgestellt. Diese beurteilt dann die Qualität und Intensität der Rosendüfte.
    www.seve.nantes.fr